9cbe8936-4eef-4f63-a18c-717e20b70253.jpg
 

Horsemanship

... ist für mich nicht nur ein Training, sondern vielmehr ein Gefühl.

Eine Art und Weise dem Pferd zu begegnen.

Ein Umgang, bei dem es um Respekt, Wissen und Toleranz geht.

Ein Pferd kann einem so viel über sich verraten. Wir müssen nur bereit sein, uns unseren Vierbeinern zu öffnen. Diese Erfahrung durfte ich dank meiner Haflinger-Stute Maxi machen, die vor über 10 Jahren zu mir kam. Damals gab sie mir und auch allen anderen Menschen zu verstehen: „Ich will nichts mit dir zu tun haben“. Durch Horsemanship und vor allem Parelli-Instruktoren habe ich gelernt, dass ich um Maxis Respekt und Anerkennung kämpfen muss. Doch nicht mit roh angewandter Gewalt und Unwissenheit, sondern mit Wissen darüber, welche Grundbedürfnisse und Denkstrukturen ihr Verhalten prägen. Denn Pferde ticken anders als wir Menschen. Das müssen wir verstehen!

Durch viele Kurse und den Umgang mit verschiedenen Pferden fand ich heraus, dass diese Prinzipien nicht nur die Grundlage für die Pferd/Mensch-Beziehung mit fairem und natürlichem Umgang sind, sondern auch dem Menschen in seiner persönlichen Entwicklung und in seinem Körperbewusstsein enorm helfen können.

Diese besondere Art des Umgangs mit Pferden als positive Begegnung wollen wir im Stallgut für jeden erlebbar, erreichbar und bezahlbar machen. Deshalb gebe ich meine gesammelten Erfahrungen über unterschiedliche Charaktertypen von Pferden und Menschen, über Körpersprache und Führung gerne weiter – an Menschen, die sich darauf einlassen, von unseren unglaublich lehrreichen und sensiblen Vierbeinerfreunden zu lernen.

F8PW2dhA.jpg

KONTAKT

Joey Bertelsen

Tel. 01794568486

info@stallgut.eu

Vielen Dank!

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon